ABO+

Danke, Fussball!

Der Europacup hat eine aufwühlende Woche hinter sich – mit dem totalen Triumph der englischen Clubs.

«Solche Emotionen hat man nur im Fussball»: Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino im Rasen von Amsterdam.

«Solche Emotionen hat man nur im Fussball»: Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino im Rasen von Amsterdam.

(Bild: Keystone Martin Meissner)

Thomas Schifferle@tagesanzeiger

Mauricio Pochettino ist meist nicht Jürgen Klopp. Pochettino trägt immer Anzug, wenn er bei einem Spiel von Tottenham an der Seitenlinie steht. Er ist normalerweise kontrolliert, obschon argentinisches Blut in seinem Körper pumpt. Nur an diesem Abend war es vorbei mit jeder Kontrolle, an diesem Mittwoch brüllte er seine Freude in die Nacht von Amsterdam und ging auf dem Rasen in die Knie, Tränen in den Augen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt