Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Schüler ringt dem Meister einen Punkt ab

Das neue Luzerner Stadion war mit 17'000 Zuschauern ausverkauft. Und an diesem Nachmittag sollte der erste Treffer in der Geschichte der Arena fallen.
Auch viele Berner Fans nahmen den Weg in die Innerschweiz auf sich.
Am Ende war es für Murat und seinen Bruder Hakan ein erfreulicher Tag. Dank dem Remis steht Luzern - gemeinsam mit Thun - an der Tabellenspitze.
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.