Zum Hauptinhalt springen

«Die Angst vor dem Fehler wäre falsch»

GC-Verteidiger Daniel Pavlovic sieht nach dem 0:0 gegen Sion die kommenden Aufgaben als Herausforderung. Zuerst das vermeintlich aussichtslose Rückspiel gegen Lille am Dienstag.

David Wiederkehr
Kein Durchkommen: Pavlovic gegen Lille.
Kein Durchkommen: Pavlovic gegen Lille.
Keystone

Es war Fortschritt auf überschaubarem Niveau, aber immerhin war es ein Fortschritt. Ein 0:0 gegen den FC Sion brachte den Grasshoppers den ersten Punkt der Saison, das erste Unentschieden nach drei Niederlagen in Serie. Das Remis bringt GC etwas Entspannung, bevor es fast einen ganzen Monat lang auswärts anzutreten hat, beginnend mit dem Rückspiel in der Champions-League-Qualifikation am Dienstag in Lille (Hinspiel 0:2).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen