ABO+

«Die Niederlage schmerzt, aber sie ist nachvollziehbar»

YB-Torschütze Christian Fassnacht bleibt nach der 1:2-Niederlage gegen Porto zuversichtlich.

  • loading indicator

Sie haben 90 Minuten Fussball gespielt, mussten jetzt 80 Minuten in der Dopingkontrolle warten – wie angenehm ist das?
Nach einem Spiel ist der Körper in der Regel total dehydriert, ich habe jetzt etwa zwei Liter Wasser getrunken, aber trotzdem hat es gedauert, bis ich konnte. Aber nach so einem aufwühlenden Spiel ist das ganz gut, man hat Zeit, nachzudenken.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt