Zum Hauptinhalt springen

Die Noten zum Spiel FC Thun gegen den FC Luzern (11. Februar 2012)

Die Thuner hatten gegen die Luzerner Defensivtaktik schweres Spiel.

Thuns Christian Scneuwly, links, im Duell mit Luzerns Nelson Ferreira im Fussball Super League Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Luzern, am Samstag 11. Februar 2012, in der Arena Thun.
Thuns Christian Scneuwly, links, im Duell mit Luzerns Nelson Ferreira im Fussball Super League Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Luzern, am Samstag 11. Februar 2012, in der Arena Thun.
Peter Schneider, Keystone
Thuns Saif Ghezal und Marco Schneuwly, von rechts, sowie Luzerns Hekuran Kryeziu erwarten einen Eckball.
Thuns Saif Ghezal und Marco Schneuwly, von rechts, sowie Luzerns Hekuran Kryeziu erwarten einen Eckball.
Peter Schneider, Keystone
Thuns Andreas Wittwer, rechts, im Duell mit Luzerns Adrian Winter.
Thuns Andreas Wittwer, rechts, im Duell mit Luzerns Adrian Winter.
Peter Schneider, Keystone
1 / 4

David Da Costa: Note 4,5 Der Goalie bekam von der Luzerner Offensive wenig zu tun und musste die Muskeln und die Konzentration mit Übungen warm halten. Das nützte: Er reagierte grandios, als Hochstrasser nach einem Konter in der 36.Minute plötzlich alleine vor ihm auftauchte. Beim Gegentor war er beinahe noch rechtzeitig am Ball.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.