Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drei Punkte und die Suche nach  Automatismen

St. Gallener Spieler jubeln nach dem Tor zum 1:2 durch Marco Mathys.
Matias Vitkieviez im Zweikampf mit Thuns Josef Martinez.
Dennis Hediger erzielt das Tor zum 1:0 gegen St. Gallens Torhüter Daniel Lopar.
1 / 4