ABO+

Ein Bachelor mit besonderen Qualitäten für YB

Vincent Sierro hat mit 23 Jahren schon viel erlebt. Der neue YB-Mittelfeldspieler passt perfekt in die Clubphilosophie.

Die Zuverlässigkeit in Person: Vincent Sierro ist der neue Stratege im YB-Mittelfeld. Foto: Urs Lindt (freshfocus)

Die Zuverlässigkeit in Person: Vincent Sierro ist der neue Stratege im YB-Mittelfeld. Foto: Urs Lindt (freshfocus)

Fabian Ruch

Es gibt diese eine slapstickartige Szene, über die man im Internet stolpert, wenn man sich mit Vincent Sierro beschäftigt. Anfang Dezember verschoss der Mittelfeldspieler einen Elfmeter für St. Gallen in Thun (0:2) beim Stand von 0:0, als er den Ball mit einem leichten Heber in die Mitte des Tores lupfen wollte, sein Versuch aber zu hoch geriet. St. Gallens Trainer Peter Zeidler ist immer noch fassungslos, wenn er darüber spricht: «Ausgerechnet Sierro versucht so etwas.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt