Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Basel startet mit einem Unentschieden

Kein wunschgemässer Start: Der FC Basel und Thomas Vaclik müssen sich im Heimspiel gegen Ludogorez Rasgrad mit nur einem Punkt zufriedengeben.
Die Königsklasse gastiert endlich wieder in der Schweiz. Vor der grossartigen Kulisse von 30'000 Zuschauern betreten die Teams den Rasen des St. Jakobparks.
In Hälfte zwei werden die Duelle immer härter und der Schiedsrichter verteilt mehr gelbe Karten. Birkir Bjarnason (r.) und Vura gehen ohne Verwarnungen aus diesem Zweikampf.
1 / 5

Am Ende überwiegt die Enttäuschung

Einziger Angriff führt zum Tor

Janko muss früh verletzt raus

Basel - Ludogorez Rasgrad 1:1 (0:1)

SDA/jof