Zum Hauptinhalt springen

FCB-Verteidiger wechselt in die Türkei

Der Nachwuchs-Internationale Serkan Sahin verlässt den FC Basel. Eine weitere Saison ausgeliehen wird hingegen Stürmer Orhan Mustafi – nach Bielefeld.

Der schweizerisch-türkische Doppelbürger Serkan Sahin (22) unterzeichnete beim türkischen Erstligisten Konyaspor einen Dreijahresvertrag. Der türkische U21-Nationalspieler bestritt in den letzten zwei Saisons 22 Wettbewerbsspiele als rechter Aussenverteidiger für den FC Basel.

Der Schweizer U21-Nationalstürmer Orhan Mustafi (20), der beim FC Basel unter Vertrag ist, wird nach einer Saison beim FC Aarau erneut ausgeliehen. Mustafi spielt die nächste Saison für den Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld.

si/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch