Zum Hauptinhalt springen

FC-Thun-Noten: Geissmann war der Chef

Die Fussballer des FC Thun haben in Basel mit einer couragierten Leistung überzeugt.

Joel Geissmann erspielte sich am Samstag die Note 6. (Archivbild)
Joel Geissmann erspielte sich am Samstag die Note 6. (Archivbild)
Patric Spahni

Guillaume Faivre: Note: 3,5 Hatte überraschend wenig zu tun. Mit zwei unmotivierten Ausflügen, die in einer Grosschance für Basel und einer gelben Karte für den Torhüter mündeten. Beim Gegentor kurz vor Schluss aus kurzer Distanz getunnelt.

Stefan Glarner: Note: 4,5 Bekam es mit dem wendigen Elyounoussi zu tun, den er jedoch gut im Griff hatte. Im Spiel nach vorne mit einigen Ungenauigkeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.