Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Real folgt Stadtrivale Atlético in den Final

Real startet furios in die Partie und reisst das Spieldiktat sofort an sich. Jesé (oben) und seine Mitspieler sind fast immer den einen Schritt schneller als die Citizens.
Von der hochkarätigen City-Offensive ist kaum etwas zu sehen, Sergio Aguero und seine Teamkollegen sehen kein Land gegen die dominanten Madrilenen.
Am Ende hilft alles Lamentieren nichts: Man City verliert 0:1 in Madrid und muss Real den Platz im Champions League Final überlassen.
1 / 5

City ohne Mittel

Fernando lenkt Bale-Schuss ins eigene Netz

Die grosse Figur Zidane

Kein Plan in Manchester

Real Madrid - Manchester City 1:0 (1:0).

SDA/jf