Zum Hauptinhalt springen

Mit einem Unentschieden ins neue Jahr

Im ersten Freundschaftsspiel im 2015 trennt sich der FC Thun vom FC Schaffhausen mit 1:1.

Cassio erzielte für das Team von Trainer Urs Fischer in der 76. Minute den Ausgleich (Archivbild).
Cassio erzielte für das Team von Trainer Urs Fischer in der 76. Minute den Ausgleich (Archivbild).
Andreas Blatter

Gut 700 Zuschauer verfolgten im Testspiel gegen den FC Schaffhausen den ersten Auftritt des Stürmers Gaëtan Karlen und des wirbligen neuseeländischen Mittelfeldspielers Marco Rojas im Trikot der Oberländer. Während der «Kiwi-Messi» schon in Halbzeit eins dribbelte, sass Karlen erst noch auf der Bank.

Entgegen des Spielverlaufs waren es die Schaffhauser, die in der 23. Minute durch einen schönen Weitschuss von Tadic das 1:0 erzielten. Bei den milden Temperaturen eine kalte Dusche für die Oberländer: Denn in der Folge kamen die Gäste zu weiteren Tormöglichkeiten, erst gegen Ende des ersten Durchgangs vermochten die Thuner das Spiel wieder ausgeglichen zu gestalten.

In der Pause wechselte Urs Fischer wie angekündigt fast die ganze Mannschaft aus. Einzig Torhüter Faivre spielte 90 Minuten durch. Die zweite Garnitur mit Gaëtan Karlen im Sturm zeigte einen erfrischenden Auftritt. Nachdem Wittwer die Latte getroffen hatte und ein Tor von Karlen wegen Offsides aberkannt worden war, konnte schliesslich Cassio in der 76. Minute einen Steilpass vor Torhüter Baumgartner abfangen und zum 1:1 einschieben. Trotz weiterer Möglichkeiten gelang es den Munotstädtern, das Unentschieden über die Zeit zu bringen.

Thun - Schaffhausen 1:1 (1:1)

Stockhorn Arena. - 743 Zuschauer. - SR Erlachner. Tor: 23. Tadic 0:1. 76. Cassio.

Thun: Faivre; Bigler (46. Glarner), Gafner (46. Reinmann), Sulmoni (46. Schenkel), Schirinzi (46. Wittwer); Hediger (46. Siegfried), Mangold (46. Sutter); Rawyler (46. Gonzalez), Rojas (46. Karlen), Ferreira (46. Cassio); Munsy (46. Sadik).

Bemerkungen: 73. Lattenschuss von Wittwer. 73. Offside-Tor von Karlen. 82. Buqaj wird verletzt ausgewechselt. Verwarnungen: 77. Seferagic (Foul).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch