Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Ziegler mit Del Neri zu Juventus Turin

Die Kurznews vom 14. Mai: Juventus verstärkt sich mit Personal von Sampdoria +++ Beckham wird WM-Trainer +++ Sperre gegen Togo aufgehoben +++ Milan trennt sich von Leonardo +++

Luigi Del Neri (59) wird gemäss Zeitungsberichten nächste Woche einen Zweijahresvertrag als Coach von Juventus Turin unterschreiben. Del Neri, derzeit noch bei Sampdoria Genua mit den Schweizer Internationalen Reto Ziegler und Marco Padalino tätig, wird den wenig erfolgreichen Interimstrainer Alberto Zaccheroni ablösen. Del Neri wurde 2002 als Trainer des Jahres in Italien gewählt, nachdem er Chievo Verona in die Serie A und auf Anhieb in den UEFA-Cup geführt hatte.
Luigi Del Neri (59) wird gemäss Zeitungsberichten nächste Woche einen Zweijahresvertrag als Coach von Juventus Turin unterschreiben. Del Neri, derzeit noch bei Sampdoria Genua mit den Schweizer Internationalen Reto Ziegler und Marco Padalino tätig, wird den wenig erfolgreichen Interimstrainer Alberto Zaccheroni ablösen. Del Neri wurde 2002 als Trainer des Jahres in Italien gewählt, nachdem er Chievo Verona in die Serie A und auf Anhieb in den UEFA-Cup geführt hatte.
Keystone
Reto Ziegler könnte Luigi Del Neri folgen. Der Linksverteidiger von Sampdoria Genua, der auch im Schweizer Aufgebot für die WM in Südafrika steht, wechselt gemäss «Gazzetta dello Sport» zu Juventus Turin, wo er einen Vertrag bis 2011 unterschreiben soll.
Reto Ziegler könnte Luigi Del Neri folgen. Der Linksverteidiger von Sampdoria Genua, der auch im Schweizer Aufgebot für die WM in Südafrika steht, wechselt gemäss «Gazzetta dello Sport» zu Juventus Turin, wo er einen Vertrag bis 2011 unterschreiben soll.
Keystone
Nach nur einer Saison verlässt Trainer Leonardo die AC Milan. 13 Jahre lang hatte der 40-jährige Brasilianer zuerst als Spieler und danach als Manager bei Milan unter Vertrag gestanden. Zuletzt war es zwischen Leonardo und Milan-Besitzer Silvio Berlusconi immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten gekommen.
Nach nur einer Saison verlässt Trainer Leonardo die AC Milan. 13 Jahre lang hatte der 40-jährige Brasilianer zuerst als Spieler und danach als Manager bei Milan unter Vertrag gestanden. Zuletzt war es zwischen Leonardo und Milan-Besitzer Silvio Berlusconi immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten gekommen.
Keystone
1 / 7

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch