Zum Hauptinhalt springen

Noten FC Thun: Ausgerechnet der Captain patzt

Stefan Glarner leitet mit seinem Fehler das 0:3 beim FC Zürich ein.

Captain Stefan Glarner (links) überzeugte am Mittwoch nicht.
Captain Stefan Glarner (links) überzeugte am Mittwoch nicht.
Ennio Leanza, Keystone

Guillaume Faivre: Note 4,5

Sofort im Spiel, wehrt gegen Rüegg, Odey und Ceesay ab. Bei den drei Gegentoren machtlos.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.