Zum Hauptinhalt springen

Thun-Noten Nur der Goalie hält dagegen

Thuns Guillaume Faivre vermag beim 0:2 in Genf als einziger Spieler zu glänzen.

Dennis Iapichino (Genf) gegen Thuns Leonardo Bertone (Mitte).
Dennis Iapichino (Genf) gegen Thuns Leonardo Bertone (Mitte).
Urs Lindt/freshfocus

Guillaume Faivre 5,0: Der Goalie ist der beste Thuner: Reagiert gut, etwa bei Stevanovics Kopfball, reflexstark bei Parks Flatterball. Bei den Gegentoren machtlos.

Stefan Glarner 4,0: Der Captain ist nicht fehlerfrei, kann sich gegen die oft anrennenden Genfer aber meist behaupten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen