Zum Hauptinhalt springen

Ohne Ausflügler in der Sonnenstube

YB ging den Cup-Sechzehntelfinal bei Chiasso ernsthaft an und gewann verdient 2:0. Im Achtelfinal empfangen die Young Boys Ende Oktober den FC Zürich.

Alexander Gerndt ist mit zwei Toren Matchwinner der Partie.
Alexander Gerndt ist mit zwei Toren Matchwinner der Partie.
Keystone
Kubo konnte an seine starken Leitungen aus den Spielen zuvor anküpfen.
Kubo konnte an seine starken Leitungen aus den Spielen zuvor anküpfen.
Keystone
Nach blamablen Leistungen in der Vergangenheit will YB dieses Jahr im Schweizer Cup nicht erneut gegen einen unterklassigen Gegner ausscheiden.
Nach blamablen Leistungen in der Vergangenheit will YB dieses Jahr im Schweizer Cup nicht erneut gegen einen unterklassigen Gegner ausscheiden.
Keystone
1 / 5

Und irgendeinmal sollte sich Adi Hütter auch noch zum Tessin äussern. Der Cup-Sechzehntelfinal war da schon lange abgepfiffen, der YB-Trainer hatte schon viele Fragen beantwortet. Grossartig sei die Gegend, meinte Hütter also und verriet, früher auch schon Ferien am nahe gelegenen Comersee gemacht zu haben. «Aber», schob der Coach nach, nun wieder in seiner Rolle als ernster Übungsleiter: «Das Wichtigste ist, dass wir die Reise nicht als Ausflug betrachtet haben.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.