Ramas Leidenszeit hat ein Ende

Sieben Monate musste Milaim Rama nach seinem Kreuzbandriss leiden. Nun hat der Stürmer des FC Thun im Spiel gegen Dürrenast sein Comeback gegeben.

thunertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt