Zum Hauptinhalt springen

Regen gegen Bogen auf dem Fussballplatz

Die Bezirksoberliga Niederbayern zählt nicht gerade zu den klassischen Feldern der Fussball-Berichterstattung in der Schweiz. Die 14. Runde vom kommenden Samstag verdient trotzdem eine Erwähnung.

Zeigt sich am Samstag auch noch eine Regenbogen beim Spiel Regen - Bogen ist die Kette der Zufälle perfekt.
Zeigt sich am Samstag auch noch eine Regenbogen beim Spiel Regen - Bogen ist die Kette der Zufälle perfekt.
Keystone

Das Spiel zwischen dem TSV 1888/1920 Regen und dem TSV 1883 Bogen dürfte sportlich kaum ein Highlight werden, liegen die beiden Mannschaften doch selbst in der siebtklassigen Bezirksoberliga nur auf den Rängen 8 und 10. Die Paarung Regen - Bogen erfeut dafür jene Fussballfreunde, die der Komik sprachlicher Zufälle etwas abgewinnen können, umso mehr.

Informationen zu den beiden Vereinen finden sich in den Weiten des Internets nur sehr spärlich. Vom TSV Bogen lässt sich aber in Erfahrung bringen, dass er mit dem SV Hunderdorf, Abteilung Eisstockschiessen eine gemeinsame Website betreibt und jeweils eine Woche vor Weihnachten zur Christbaumversteigerung in sein Sportheim lädt. Das letzte Duell zwischen Regen und Bogen gewannen die Gastgeber im Juni 2009 3:1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch