Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Shaqiri ist der beste seines Fachs

Shooting-Star mit vielen Qualitäten und einer ausgezeichneten Saison im Rücken: Xherdan Shaqiri ist «CS-Spieler des Jahres» – eine Wahl, die sich der Basler Mittelfeldakteur wirklich verdient hat. Shaqiri lässt die Ausland-Profis Diego Benaglio und Gökhan Inler klar hinter sich.
Ehre, wem Ehre gebührt: Shaqiri mit der verdienten Auszeichnung im Stade de Suisse.
«Last, but not least»: Christian Constantin, der Präsident des FC Sion und «Buhmann des Schweizer Fussballs», gibt sich in Bern ein Stelldichein und stellt sich tapfer und gut gelaunt den vielen Fragen. Wir alle sind gespannt auf den nächsten Coup, Monsieur.
1 / 12

Erneut ging Fink leer aus

si/fal