ABO+

Vom Abenteuer in den Kampf: Bertone unterschreibt in Thun

Nach einem Jahr in den USA kehrt Leonardo Bertone in die Schweiz zurück. Der 25-jährige Berner soll beim FC Thun auf dem Weg zum Ligaerhalt als Leader vorangehen.

Leonardo Bertone (rechts) absolvierte vor seinem Wechsel in die USA 179 Pflichtspiele mit YB.

Leonardo Bertone (rechts) absolvierte vor seinem Wechsel in die USA 179 Pflichtspiele mit YB.

(Bild: Christian Pfander)

Simon Scheidegger@theSimon_S

Als Leonardo Bertone am 8. Dezember 2018 den Rasen des Stade de Suisse betritt, tut er dies mit einer Portion Wehmut, schliesslich ist es das letzte Mal, dass er in der Super League für die Young Boys aufläuft. Seinen Jugendclub, dem er als 10-Jähriger beigetreten war.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt