Zum Hauptinhalt springen

Wie stark sind YBs Champions-League-Gegner?

Wie gut sind eigentlich die drei YB-Gegner in der Champions League in die Saison gestartet? Eine Reise von Torlos-Ronaldo über Schlechte-Laune-Mourinho bis zu Fehlstart-Valencia.

Drei Weltklassestürmer: Romelu Lukaku, Cristiano Ronaldo und Rodrigo (von links).
Drei Weltklassestürmer: Romelu Lukaku, Cristiano Ronaldo und Rodrigo (von links).
David Klein

Die Serie A ist deutlich stärker als ihr Ruf. Und ihr Aushängeschild ist Juventus Turin, mit 34 Titeln Rekordmeister und zuletzt siebenmal de suite Champion. Die Fussballorganisation von Weltrang strebt nach Höherem, der Titel in der Königsklasse soll es endlich wieder sein, auch deshalb wurde im Sommer Cristiano Ronaldo verpflichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.