Zum Hauptinhalt springen

Wiesers Einstand, Biglers Rückkehr, Karlens Abgang

Der FC Thun reagiert auf die Verletzung von Stefan Glarner. Kevin Bigler kehrt zurück. Dafür wechselt Gaëtan Karlen zum FC Biel.

Kevin Bigler, erst im Sommer an den FC Biel verliehen, kehrt per sofort zurück zum FC Thun. Dafür wechselt Gaëtan Karlen ins Seeland.
Kevin Bigler, erst im Sommer an den FC Biel verliehen, kehrt per sofort zurück zum FC Thun. Dafür wechselt Gaëtan Karlen ins Seeland.
Keystone

Der Neuanfang beginnt mit einem Wiedersehen. Ausgerechnet der FC Vaduz ist der Gegner in Sandro Wiesers erstem Spiel für Thun. Der liechtensteinische Mittelfeldspieler benötigt keine Eingewöhnungszeit, ist von Anfang an präsent. Obwohl es ihm an Spielpraxis fehlt, in Hoffenheim durfte er zuletzt nur trainieren. «Er hat eine gute Leistung gezeigt», meint Trainer Ciriaco Sforza.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.