Zum Hauptinhalt springen

«Wir hätten noch höher siegen können»

Zwei Begegnungen, zwei Siege, sechs Punkte – nach dem 1:0 gegen Chelsea zeigen sich die FCB-Helden hochzufrieden. Trotz guter Leistung gibt es allerdings einen klitzekleinen Wermutstropfen.

«Wir waren einfach besser»: Was Fabian Schär, Yann Sommer, Marco Streller und Fabian Frei zur erneuten FCB-Sensation sagen. (Videos: Joël Gernet)

Als der zweite Gruppenspielsieg gegen den FC Chelsea kurz nach dem Siegtreffer von Salah (87.) im Trockenen war, hatte Marco Streller beim Jubel auf dem Spielfeld schon etwas feuchte Augen. Als der FCB-Captain kurz darauf in den Katakomben des St.-Jakob-Park in Socken vor die Medien tritt, ist aus dem glasigen Blick ein Strahlen bis über beide Ohre geworden. «Das war einmal mehr eine magische Nacht», findet Streller. Und das beste dabei: Den Sieg haben sich die Basler mehr als verdient.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.