Zum Hauptinhalt springen

«Wir kennen die Rolle des David»

Der FC Basel empfängt im Achtelfinal der Champions League am 22. Februar 2012 den FC Bayern, das Rückspiel ist am 13. März. Trainer Heiko Vogel sieht die Aufgabe gegen seinen Ex-Klub noch schwerer als 2010.

Heiko Vogel freut sich auf die nächste Herausforderung in der Champions League.
Heiko Vogel freut sich auf die nächste Herausforderung in der Champions League.

Was aufgrund von Thorsten Finks Spieler-Vergangenheit bei Bayern München immer etwas in den Hintergrund rückte: Auch Heiko Vogel, sein Nachfolger als Cheftrainer beim FC Basel, hat beim deutschen Rekordmeister seine Spuren hinterlassen. Neun Jahre lang war Vogel Nachwuchstrainer beim FC Bayern und trainierte in München nacheinander die U-10, U-13, U-15 und die U-17. Nationalspieler wie Thomas Müller oder Philipp Lahm sind durch seine Schule gegangen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.