Zum Hauptinhalt springen

YB ist wieder im Geschäft

YB hat mit dem 3:1 gegen Udinese die ersten Punkte in der diesjährigen Europa League gewonnen. Die Berner überzeugten als Kollektiv. Stürmer Raul Bobadilla, der sämtliche drei Tore erzielte, ragte heraus.

Beim Europa-League-Hinspiel in Bern wurden die YB-Spieler werden mit Feuerwerk begrüsst. Am Donnerstag findet in Udinese das Rückspiel statt.
Beim Europa-League-Hinspiel in Bern wurden die YB-Spieler werden mit Feuerwerk begrüsst. Am Donnerstag findet in Udinese das Rückspiel statt.
Keystone
Zarate im Zweikampf mit Willians.
Zarate im Zweikampf mit Willians.
Keystone
Di Natale und Willians verlassen enttäuscht das Spielfeld.
Di Natale und Willians verlassen enttäuscht das Spielfeld.
Keystone
1 / 8

Die Young Boys sind zurück im Rennen. Zumindest in der Europa League. Zwar liegen die Berner nach dem dritten Spieltag weiter am Schluss der Gruppe A, doch mit den drei Punkten, die sie gestern dank einem überzeugenden Auftritt beim 3:1 im Stade de Suisse gegen Udinese gewannen, hat sich YB vor den Rückspielen in dieser schwierigen Gruppe in eine verbesserte Ausgangslage gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.