Zum Hauptinhalt springen

Genève-Servette verpflichtet Finnen Petrell

Genève-Servette verpflichtet für die kommende Saison den finnischen Stürmer Lennart Petrell (29). Petrell stand in den letzten zwei Jahren bei den Edmonton Oilers unter Vertrag.

Petrell bestritt in den letzten zwei Jahren in der NHL 95 Partien (7 Tore, 11 Assists). Zuletzt wurde er in Edmonton vom ehemaligen Schweizer Nationalcoach Ralph Krueger betreut. Den grössten Teil seiner Karriere bestritt Petrell, der 2004 als Nummer 190 gedraftet worden war, in seiner Heimat für Helsinki IFK. Mit dem Klub aus der Hauptstadt wurde er 2011 finnischer Meister.

Servettes Coach Chris McSorley lobte den Neuzugang: "Es ist ein Stürmer, der in beide Richtungen arbeitet und die Interessen der Mannschaft über seine eigenen stellt." Eigentlich wäre Petrell gerne in der NHL geblieben. Doch es gab keine Angebote, also "lag es auf der Hand, nach Europa zurückzukehren". "Über Genf habe ich von Tony Salmelainen, der fünf Jahre lang hier spielte, nur Gutes gehört."

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch