Biel bittet zur «Belle» – Lugano und Zug scheiden aus

Dank einem 3:1 im Heimspiel erzwingt Biel in der Viertelfinalserie gegen die ZSC Lions die siebte Partie. Zug und Lugano müssen nach Niederlagen in der Serie gegen Davos respektive Servette die Ferien antreten.

Der erste Bieler Treffer: Pär Arlbrandt (rechts) hat viel Platz.

Der erste Bieler Treffer: Pär Arlbrandt (rechts) hat viel Platz.

(Bild: Keystone)

Der EHC Biel und dessen Trainer Kevin Schläpfer arbeiten weiter daran, die ZSC Lions bereits im Viertelfinal als Meister zu entthronen. Die Seeländer zeigten im womöglich allerletzten Spiel im altehrwürdigen Bieler Eisstadion, das nach der Saison dem Erdboden gleichgemacht wird, nochmals eine berauschende Leistung. Sie bezwangen die Zürcher 3:1 und erzwangen ein siebtes Spiel.

Dem Spielverlauf entsprechend ging Biel nach 30 Minuten durch Pär Arlbrandt in Führung. Im Schlussabschnitt gelang den ZSC Lions in Überzahl durch Verteidiger Patrick Geering der Ausgleich, aber auch davon liessen sich die Seeländer nicht mehr vom Weg zum Erfolg abbringen. Das 2:1-Siegtor gelang nach 52 Minuten Philipp Wetzel, einem Flügel der vierten Angriffsformation.

Der Finish erinnerte an die Schlussphase vom letzten Samstag, als Biel in der eigenen Halle kurz vor Schluss ebenfalls 2:1 geführt hatte, dann aber mit einem Mann mehr auf dem Eis noch den Ausgleich hinnehmen musste. Wieder spielten die Lions in den letzten Sekunden beim Skore von 1:2 in Unterzahl, diesmal liessen sich die Bieler aber nicht mehr übertölpeln und erzielten das 3:1 ins leere gegnerische Gehäuse.

Mit dem ersten Heimsieg der Serie gegen Zug löste der HC Davos sein Halbfinalticket. Die Bündner lagen bis zur 25.Minute mit 0:2 in Rückstand, setzten sich am Ende aber mit 4:3 durch. Alle vier Davoser Treffer erzielten die Skandinavier Marcus Paulsson (2), Dick Axelsson und Perttu Lindgren.

Servette eliminierte Lugano mit einem 5:2-Heimsieg. Cody Almond erwies sich mit vier Skorerpunkten (1 Tor/3 Assists) als überragende Figur in der sechsten Partie.

mib/si

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt