Zum Hauptinhalt springen

Chris Bourque trifft demnächst in Biel ein

Was sich seit kurzem angekündigt hat, wird nun Tatsache: Der EHC Biel verpflichtet mit dem 28-jährigen Chris Bourque vom KHL-Klub AK Bars Kasan den fünften Ausländer der Saison.

Chris Bourque (hier 2010 im Dress von Lugano), wechselt zum EHC Biel.
Chris Bourque (hier 2010 im Dress von Lugano), wechselt zum EHC Biel.
Keystone

Der EHC Biel verpflichtet mit dem 28-jährigen Chris Bourque vom KHL-Klub AK Bars Kasan den fünften Ausländer der Saison.

Der amerikanisch-kanadische Flügelstürmer spielte bereits während der Saison 2010/11 in der Schweiz – bei Lugano – und erzielte dabei in 41 Spielen 38 Punkte (15 Tore). Chris Bourque, der Sohn des legendären Ray Bourque, trifft in den nächsten Tagen in Biel ein. Biel ist in der Tabelle auf den zweitletzten Platz abgerutscht.

(si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch