Zum Hauptinhalt springen

Coup: Déruns stürmt ab sofort beim SCB

Unmittelbar vor Ende der Transferfrist ist Eishockey-Meister SC Bern ein Transfercoup gelungen. Mit Nationalstürmer Thomas Déruns (28) konnte er eine Genfer Ikone verpflichten – mit einem Vertrag bis 2014.

Verstärkung für den Meister: Thomas Déruns stürmt ab sofort für den SC Bern.
Verstärkung für den Meister: Thomas Déruns stürmt ab sofort für den SC Bern.
Keystone

Den Handel brachten die Berner innert kürzester Zeit über die Bühne. Nachdem sich Sportchef Sven Leuenberger bereits vor zwei Wochen bei Genfs Generalmanager Chris McSorley gemeldet und in den Tagen darauf zwei weitere Male sein Interesse bekundet hatte, hörte er nichts mehr vom Servette-Inhaber. Bis Sonntagabend, als ihm McSorley signalisierte, dass doch noch etwas gehen könnte. Gestern wurden alle Details mit ausgehandelt, fristgerecht bis Mitternacht erhielt der Verband das Transferformular mit den Unterschriften der beiden Klubs.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.