Zum Hauptinhalt springen

Der kritisierte Leader

Mit dem 6:3-Sieg bei den GCK Lions haben die SCL Tigers die Tabellenführung in der NLB übernommen. Die Partie war bereits nach dem Startdrittel entschieden.

Grund zur Freude: Tobias Bucher (Mitte, Archivbild) schoss in den ersten vier Minuten zwei Tore.
Grund zur Freude: Tobias Bucher (Mitte, Archivbild) schoss in den ersten vier Minuten zwei Tore.
Andreas Blatter

Die SCL Tigers werden dieser Tage relativ häufig kritisiert. Bemängelt wird etwa das schwache Powerplay; Anlass zur Sorge geben die Leistungsschwankungen innerhalb einer Partie, einige stören sich an der angeblichen Genügsamkeit der Equipe. Und selbst Langnauer Leistungsträger hielten zuletzt fest, es bestehe gehörig Steigerungsbedarf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.