Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Saison des SCB endet mit dem Super-GAU

Da war es passiert:  Der Kanadier Steve McCarthy (nicht im Bild) fand die Lücke und machte die ZSC Lions zum Schweizer Meister.
Die enttäuschten Berner Jean-Pierre Dumont, Topscorer Byron Ritchie, David Jobin und Travis Roche (von rechts).
Die Zürcher Spieler versammeln sich um Torhüter Lukas Flüeler.
1 / 19

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.