Zum Hauptinhalt springen

Franco Collenberg für eine Woche vom SCB zu den Lakers

Seit der Verpflichtung von Roman Josi und Mark Streit ist Franco Collenberg beim SC Bern zuletzt nur noch gelegentlich zu Einsätzen gekommen. Nun soll er bei Rapperswil Spielpraxis sammeln.

Franco Collenberg ist beim SCB derzeit überzählig, deswegen wechselt er vorübergehende zu den Lakers.
Franco Collenberg ist beim SCB derzeit überzählig, deswegen wechselt er vorübergehende zu den Lakers.
Andreas Blatter

Der SC Bern, Spieler Franco Collenberg und die Rapperswil-Jona Lakers haben vereinbart, dass der 27-jährige Verteidiger ab sofort für die Lakers spielberechtigt ist. Vorgesehen ist, dass Franco Collenberg den Rapperswil-Jona Lakers bis zum Beginn der Nationalmannschaftspause Ende der kommenden Woche zur Verfügung stehen wird.

Die Leihgabe erfolge einzig aufgrund der besonderen Umstände, schreibt der SC Bern in einer Mitteilung. Collenberg hat seit der Verpflichtung von Josi und Streit kaum gespielt und hat nun in den verbleibenden fünf Spielen bis zur Meister­schaftspause die Chance, Spielpraxis zu sammeln.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch