Zum Hauptinhalt springen

Heinz Ehlers verlässt den SCL

Wie der SC Langenthal am Mittwoch mitteilt, wird Headcoach Heinz Ehlers den Verein zur kommenden Saison verlassen. Auch darüber hinaus wird es Veränderungen in der Mannschaft geben.

Heinz Ehlers gibt den Posten als Headcoach auf.
Heinz Ehlers gibt den Posten als Headcoach auf.
Keystone

Ab der kommenden Saison wird Heinz Ehlers seinen Trainerposten beim SC Langenthal aufgeben. Wie der Verein am Mittwoch mitteilt, soll zum Beginn des Sommertrainings ein neues Trainergespann präsentiert werden. Man wolle sich jedoch laut Geschäftsführer Gian Kämpf nicht unter Druck setzen.

Ehlers ist seit November 2009 beim SCL als Headcoach tätig. Über 200 Spiele betreute der 47-Jährige seither. Nun will der Däne neue Herausforderungen annehmen.

Verteidiger Yannick Rathgeb unterzeichnete überdies einen Zweijahresvertrag, die Verträge von Patrick Meyer, Marc Kämpf und Michael Minder wurden verlängert. Die Spieler Yanick Bodemann, Aurelio Lemm, Yves Müller, Claudio Cadonau, Marc Wolf sowie Manuel Holenstein werden den Verein verlassen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch