Zum Hauptinhalt springen

Hischiers Devils schlagen die Sharks trotz Meiers Tor

Das Team aus New Jersey ist nach wie vor verlustpunktlos. Derweil entpuppt sich Sven Bärtschi als zuverlässigster Schweizer Skorer.

Sven Bärtschi ist derzeit der zuverlässigste Schweizer Skorer in der NHL. Beim 3:2-Sieg der Vancouver Canucks in Florida glänzte der 26-jährige Berner mit zwei Assists.

Denis Malgin, der 21-jährige Center in Diensten der Florida Panthers, muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Dass es für den Oltner trotz eines Assists auch im dritten Spiel der Saison keinen Sieg zu feiern gab, hatte indes mit Malgins Landsmann Sven Bärtschi zu tun. Der Schweizer Flügel der Canucks leitete die Treffer zum 1:1 (35.) sowie zum siegbringenden 3:2 (47.) ein. Nach fünf Spielen steht Bärtschi damit bei ebenso vielen Punkten (2 Goals/3 Assists).

Roman Josi sorgte beim 5:2-Sieg der Nashville Predators über die New York Islanders für eine Saisonpremiere im Team aus dem US-Bundesstaat Tennessee. Der Berner Verteidiger bereitete mit einem starken Zuspiel den ersten Powerplay-Treffer der Predators in dieser Saison vor. Zuvor war Nashville in 15 Versuchen in Überzahl ohne Treffer geblieben.

Einzig die Devils noch verlustpunktlos

Die New Jersey Devils sind als einziges NHL-Team noch ohne Niederlage. Das Team von Nico Hischier und Mirco Müller gewann das Heimspiel gegen die San Jose Sharks 3:2. Beim dritten Sieg im dritten Spiel liess sich Verteidiger Müller in der 44. Minute beim entscheidenden dritten Treffer der Devils einen Assist notieren.

Bei den Sharks reihte sich Timo Meier zum dritten Mal in dieser Saison unter die Torschützen ein. Der Appenzeller Stürmer hatte die Kalifornier in der 36. Minuten zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gebracht.

Resultate:

Sonntag: New Jersey Devils (mit Hischier und Müller/1 Assist) - San Jose Sharks (mit Meier/1 Tor) 3:2. – Samstag: Nashville Predators (mit Josi/1 Assist, Fiala und Weber) - New York Islanders (ohne Sbisa/gesundheitlich angeschlagen) 5:2. Tampa Bay Lightning - Columbus Blue Jackets (ohne Kukan/überzählig) 8:2. Florida Panthers (mit Malgin/1 Assist) - Vancouver Canucks (mit Bärtschi/2 Assists) 2:3. Minnesota Wild (mit Niederreiter) - Carolina Hurricanes 4:5 n.V. Colorado Avalanche (ohne Andrighetto/verletzt) - Calgary Flames 2:3 n.V.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch