Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin nur hier, weil ich in die NHL kommen will»

Persönlich: Roman Josi wird den Fans auf dem riesigen Videowürfelvorgestellt, wobei er hockeyfremde Fragen beantwortet.
Cool: Roman Josi posiert im Museum auf einer Harley Davidson. Die «Easy Rider»-Motorräder sowie das Miller-Bier sind die bekanntesten Exportgüter aus Milwaukee.
Die Stadt: «Bern ist kleiner, gemütlicher und schöner als Milwaukee. Der Lake Michigan ist im Sommer sicher auch cool, aber an die Aare und den Bärenpark kommt er nicht heran.»Das Essen: «In Milwaukee kannst du zwar ausgezeichnete Steaks haben, aber insgesamt ist das Essen in Bern viel besser und vor allem gesünder. In den USA wird häufig sehr fettreich gekocht. Was ich hier wirklich vermisse, sind feine Teigwaren, wie man sie in der Schweiz in vielen italienischen Restaurants bekommt.»Die Umgebung: «Milwaukee ist gross, oft sieht man nur Strassen und nicht viel mehr. Bern ist hingegen übersichtlich – man ist rasch auf dem Land und kann die Natur geniessen.»
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin