Zum Hauptinhalt springen

«Ich hoffe, sie meinen nicht, ich sei ein Prügler»

Severin Blindenbacher und Roman Wick haben einen Sommer lang geschwitzt und wollen nun mit Dallas und Ottawa die NHL erobern. Doch die Ungewissheit ist mindestens so gross wie die Vorfreude.

Selbstbewusst vor dem Sprung ins kalte Wasser: Roman Wick (links) und Severin Blindenbacher.
Selbstbewusst vor dem Sprung ins kalte Wasser: Roman Wick (links) und Severin Blindenbacher.
Reto Oeschger

Steigt die Nervosität, je näher der Abflug nach Nordamerika rückt? Wick: Ich bin schon nervös. Aber das gehört dazu. Vor allem steigt die Vorfreude. Blindenbacher: Ich frage mich, wie es abläuft, wenn ich ankomme. Es ist alles recht ungewiss. An die Saison denke ich noch nicht. Die ist noch viel zu weit weg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.