Zum Hauptinhalt springen

In der Backstube der WM-Pucks

Nur sieben Personen kennen das Geheimrezept, nach dem in einem kleinen Dorf in der Walachei die besten Pucks der Welt hergestellt werden.

Wenig glamourös: Die Puckfabrik Gufex am Dorfrand von Katerinice im Südosten Tschechiens.
Wenig glamourös: Die Puckfabrik Gufex am Dorfrand von Katerinice im Südosten Tschechiens.
Simon Graf
Hier werden die besten Puck der Welt hergestellt. Auch die aktuellen WM-Pucks kommen von hier.
Hier werden die besten Puck der Welt hergestellt. Auch die aktuellen WM-Pucks kommen von hier.
Jan Slavik
Die Pucks aus dem kleinen Dorf erfüllen die Vorgaben des Weltverbands genau. Sie sind 180 Gramm schwer, 7,5 Zentimeter Durchmesser und 2,5 Zentimeter dick.
Die Pucks aus dem kleinen Dorf erfüllen die Vorgaben des Weltverbands genau. Sie sind 180 Gramm schwer, 7,5 Zentimeter Durchmesser und 2,5 Zentimeter dick.
1 / 15

Das idyllische Dorf Katerinice liegt im Südosten Tschechiens, 30 Kilometer von der Grenze zur Slowakei. Die Häuser schlängeln sich der Strasse entlang, und die folgt dem Lauf eines Bachs, über den viele kleine Brücken führen. Auf beiden Seiten ist es von Hügeln und Waldstücken umrahmt, die Gärten sind gepflegt, auf Feldern grasen Schafe. Es hat ein paar Gasthäuser, ein Schulhaus, einen Fussballplatz mit kleiner, überdachter Tribüne. In der Mitte steht das Rathaus, daneben das Gebäude der Feuerwehr. Ländliche Idylle. 1042 Einwohner. Solche Dörfer gibt es Hunderte in Tschechien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.