Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Jedes Aufgebot gibt zu Diskussionen Anlass»

Seit dieser Saison spielt Mark Streit in der Verteidigung der Philadelphia Flyers.
Mark Streit spielte im Winter 2012/2013 während des Lockouts beim SC Bern.
Streit spielte 2000 bis 2005 für die ZSC Lions. Hier ist ist er in einem Playoff-Spiel im Jahr 2004 für die Zürcher auf dem Eis.
1 / 8

Was bedeutet es Ihnen, zum vierten Mal an den Olympischen Spielen teilnehmen zu können?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin