Rüfenacht verlängert um zwei Jahre

Thomas Rüfenacht hat den Vertrag mit dem SC Bern um zwei Jahr verlängert. Der Stürmer sei «einer der Führungsspieler», schreibt der Club in einer Mitteilung.

Rüfenacht kam 2014 nach Bern und hat seither 293 Spiele bestritten.

Rüfenacht kam 2014 nach Bern und hat seither 293 Spiele bestritten.

(Bild: Rapahel Moser)

Der SCB hat den Vertrag mit Thomas Rüfenacht um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. Dies teilte der Club am Dienstagnachmittag mit.

Der 53-fache Nationalspieler spielt seit 2014 für den SCB und hat mit dem Club 2015 den Cup sowie die drei Meistertitel 2016, 2017 und 2019 gewonnen. In bisher 293 Spielen hat der 34-jährige Stürmer 166 Scorerpunkte (66 Tore/100 Assists)

Dank seiner intensiven Spielweise und dem unbedingten Siegeswillen gehöre Thomas Rüfenacht zu den Führungsspielern des Teams, schreibt der SC Bern.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt