Zum Hauptinhalt springen

SCB-Verteidiger Kinrade wechselt zu Zagreb

Geoff Kinrade verlässt den SC Bern. Der kanadische Verteidiger wechselt per sofort zum kroatischen KHL-Club Medvescak Zagreb.

Stürmer Simon Moser hat seinen Vertrag bei den Mutzen um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert. (13.1.2015)
Stürmer Simon Moser hat seinen Vertrag bei den Mutzen um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert. (13.1.2015)
Andreas Blatter
Verteidiger Geoff Kinrade verlässt den SCB und wechselt zu Medvescak Zagreb. (15.10.2014)
Verteidiger Geoff Kinrade verlässt den SCB und wechselt zu Medvescak Zagreb. (15.10.2014)
Andreas Blatter
Thomas Rüfenacht (rechts) wechselt vom HC Lugano zum SCB.
Thomas Rüfenacht (rechts) wechselt vom HC Lugano zum SCB.
Andreas Blatter
1 / 13

Der kanadische Verteidiger des SC Bern Geoff Kinrade wechselt per sofort zum KHL-Club Medvescak Zagreb, wie der SCB mitteilt. Ende Januar 2012 war Geoff Kinrade zum SCB gekommen. Der der 29-Jährige sei mit seinen Leistungen massgeblich an den SCB-Erfolgen in Saisons 2012/13 (Playoff-Final) und 2013/14 (Meister) beteiligt gewesen, wie der Club weiter schreibt.

Der Kanadier kam bei den Bernern in 147 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei 60 Skorerpunkte (17 Tore/43 Assists). In der laufenden Saison wurde Geoff Kinrade beim SCB in der National League nicht eingesetzt. Zuletzt spielte er im Oktober leihweise für den HC Ambri-Piotta.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch