Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Sbisa mit zwei Assists

Die Anaheim Ducks kamen in der NHL beim 6:2-Auswärtserfolg in Colorado zum fünften Sieg in den letzten sechs Spielen. Luca Sbisa gelangen zwei Assists.

In seinem 101. NHL-Spiel bereitete der Zuger Verteidiger im Pepsi-Center in Denver die Treffer zum 1:1 und 6:2 für die Gäste aus Kalifornien vor. Für Sbisa, der zu Beginn der Woche einen langjährigen Millionenvertrag mit den Ducks unterzeichnet hatte, waren es die Skorerpunkte 9 und 10 in dieser Saison (2 Tore/8 Assists). Am Ende verliess der 21-Jährige das Eis mit einer Plus-1-Bilanz.

In der Tabelle der Eastern Conference liegen die Ducks, die einmal mehr auf Torhüter Jonas Hiller verzichten mussten, 14 Spiele vor Schluss der Regular Season auf Platz 9, zwei Punkte hinter einem Playoff-Platz.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch