Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer siegen nach 0:3-Rückstand

Grosser Auftritt: Lino Martschini erzielte die zwei Tore zum 2:3-Anschlusstreffer und zum 3:3-Ausgleich. (3. Mai 2016)

Partie miserabel begonnen

Deutschland physisch und spielerisch stärker

Martschini mit zwei Goals

si/kko