Alte Liebe rostet nicht

Wie erwartet kehrt Chris DiDomenico zu den SCL Tigers zurück. Der 29-jährige Kanadier hat bei den Emmentalern einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

  • loading indicator
Marco Oppliger@BernerZeitung

Für viele Tigers-Anhänger ist es ein bisschen wie Weihnachten im Frühsommer. Am Mittwoch dürfte der Club bekannt geben, was diese Zeitung bereits mehrfach geschrieben hat: Die SCL Tigers holen Chris DiDomenico zurück.

Der 29-jährige Kanadier hat einen Vertrag über zwei Jahre erhalten und wird nach Aaron Ga­gnon, Eero Elo, Harri Pesonen und Mikael Johansson Ausländer Nummer fünf im Emmentaler Ensemble.

Wobei DiDomenico alles andere als das fünfte Rad am Wagen ist. Von den Fans wird «DiDo» verehrt wie kein Tigers-Spieler seit Todd Elik, weshalb die meisten grosszügig darüber hinweg­sehen werden, dass er ihrem Lieblingsclub vor einem Jahr Hals über Kopf die Liebe kündete.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt