Zum Hauptinhalt springen

Jakupovic von Moskau nach Volos

Eldin Jakupovic setzt seine Karriere in Griechenland fort.

Der 25-jährige Schweizer Goalie mit bosnischen Wurzeln (ein Länderspiel), der seit 2006 bei Lokomotiv Moskau unter Vertrag stand, wechselt für drei Jahre zum griechischen Aufsteiger Olympiakos Volos. Zuletzt hielt sich der seit längerem nicht mehr eingesetzte Jakupovic beim Schweizer Erstligisten Rapperswil-Jona fit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch