Zum Hauptinhalt springen

Juventus souverän an der Spitze der Serie A

Juventus Turin festigt dank dem 1:0 in der 9. Runde in Catania die Tabellenführung und blieb im 48. Spiel in Folge in der Serie A ungeschlagen.

Dem Sieg haftete allerdings ein fader Beigschmack an. Dem Treffer von Arturo Vidal ging eine Offsideposition von Nicklas Bendtner voraus. Zudem hätten die Gastgeber in der 26. Minute in Führung gehen müssen, als der Schiedsrichter nach Rücksprache mit dem vierten Referee einen korrekten Treffer wegen einer angeblichen Offsideposition annulierte.

Napoli bleibt der erste Verfolger von Juventus. Gegen Chievo Verona siegten die Süditaliener dank eines Treffers von Marek Hamsik in der 58. Minute 1:0. Von den drei Schweizer Internationalen spielte Gökhan Inler am Auffälligsten. Der Captain der Schweizer Nationalmannschaft traf in der 8. Minute mit einem Weitschuss nur den Pfosten, nach einer guten halben Stunde verhinderte Chievos Torhüter Stefano Sorrentino mit einer Glanzparade ein Torerfolg Inlers.

Telegramme vom Sonntag:

Catania - Juventus Turin 0:1 (0:0). - 8'711 Zuschauer. - Tor: 57. Vidal 0:1. - Bemerkungen: 66. Gelb-Rote Marchese (Catania/Hands). Juventus ab 88. mit Lichtsteiner.

Napoli - Chievo Verona 1:0 (0:0). - 25'000 Zuschauer. - Tor: 58. Hamsik 1:0. - Bemerkung: 78. Gelb-Rote Karte gegen Vacek (Chievo/Foul). Napoli mit Behrami, Inler und ab 84. mit Dzemaili.

AS Roma - Udinese 2:3 (2:1). - 36'500 Zuschauer. - Tore: 22. Lamela 1:0. 24. Lamela 2:0. 32. Domizzi 2:1. 50. Di Natale 2:2. 88. Di Natale (Foulpenalty) 2:3. - Bemerkung: 92. Platzverweis Tachtsidis (AS Roma/Reklamieren).

Bologna - Inter Mailand 1:3 (0:1). - 24'512 Zuschauer. - Tore: 27. Ranocchia 0:1. 53. Milito 0:2. 58. Cherubin 1:2. 64. Cambiasso 1:3. - Bemerkung: 62. Platzverweis Pioli (Bologna/Reklamieren).

Fiorentina - Lazio Rom 2:0 (1:0). - 20'287 Zuschauer. - Tore: 45. Ljajic 1:0. 90. Toni 2:0. - Bemerkung: Fiorentina ohne Seferovic (Ersatz). 75. Gelb-Rote Karte gegen Ledesma (Lazio.) 82. Platzverweis Hernanes (Lazio/Foul).

Pescara - Atalanta Bergamo 0:0. - 10'000 Zuschauer. - Bemerkung: 47. Gelb-Rote Karte gegen Peluso (Atalanta/Foul).

Sampdoria Genua - Cagliari 0:1 (0:0). - 21'586 Zuschauer. - Tor: 47. Dessena 0:1. - Bemerkung: Sampdoria mit Berardi und Rossini.

Torino - Parma 1:3 (0:0). - 16'000 Zuschauer. - Tore: 72. Sansone 0:1. 74. Amauri 0:2. 88. Rosi 0:3. 92. Basha 1:3. - Bemerkungen: 54. Gelb-Rote Karte gegen Gianluca Sansone (Torino/Unsportlichkeit). Torino ab 63. mit Basha.

Am Samstag: Milan - Genoa 1:0 (0:0). Siena - Palermo 0:0.

Rangliste: 1. Juventus 9/25 (20:4). 2. Napoli 9/22 (15:5). 3. Inter Mailand 9/21 (16:7). 4. Lazio Rom 9/18 (15:10). 5. Fiorentina 9/15 (11:7). 6. AS Roma 9/14 (20:16). 7. Parma 9/12 (11:12). 8. Udinese 9/12 (11:13). 9. Catania 9/11 (9:14). 10. Cagliari 9/11 (6:11). 11. AC Milan 9/10 (10:10). 12. Sampdoria 9/10 (10:11). 13. Torino 9/9 (10:8). 14. Genoa 9/9 (10:13). 15. Atalanta Bergamo 9/9 (7:12). 16. Pescara 9/8 (6:15). 17. Bologna 9/7 (10:14). 18. Palermo 9/7 (6:11). 19. Chievo Verona 9/7 (7:16). 20. Siena 9/3 (9:10).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch