Zum Hauptinhalt springen

Kanadier Campbell Matchwinner für Olten

Olten kam im einzigen NLB-Spiel vom Freitag zu einem 4:3-Sieg im Pruntrut gegen Ajoie.

Matchwinner war der Kanadier Jeff Campbell, der zwei Treffer und einen Assist zum Erfolg der Solothurner beisteuerte. Olten verbesserte sich dadurch um zwei Ränge auf Platz 7. Diese Position würde gerade noch den direkten Playoff-Einzug garantieren.

Resultat: Ajoie - Olten 3:4 (1:1, 1:1, 1:2).

Rangliste: 1. Sierre 5/13. 2. Lausanne 5/12. 3. Visp 4/11. 4. La Chaux-de-Fonds 5/9. 5. GCK Lions 4/8. 6. Ajoie 5/7. 7. Olten 5/6 (13:14). 8. Langenthal 5/6 (14:18). 9. Thurgau 4/3. 10. Basel 5/3 (12:22). 11. Neuchâtel 5/0 (7:33).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch