Zum Hauptinhalt springen

Kilian Wenger beendet Saison

Der Schwingerkönig Kilian Wenger beendet die Saison.

Mit den unzähligen Erwartungen und Ansprüchen, die an einen Schwingerkönig gestellt werden würden, sei an einen geregelten Trainingsbetrieb nicht zu denken, heisst es in einem Communiqué.

Oberstes Ziel des 20-jährigen Berner Oberländers sei es, Ruhe zu finden und den Alltag baldmöglichst wieder aufzunehmen, steht weiter. Die Lehre als Zimmermann will er beenden.

Um die nächste Saison optimal vorbereiten zu können, werden verschiedene Anpassungen und Massnahmen im persönlichen Umfeld von Wenger vorgenommen. Welcher Art diese sind, werde zu gegebener Zeit kommuniziert.

Kilian Wenger ist am vergangenen Wochenende in Frauenfeld als erster Berner seit 18 Jahren Schwingerkönig geworden. Er gewann sämtliche acht Gänge und bezwang unter anderem seinen Vorgänger Jörg Abderhalden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch