Zum Hauptinhalt springen

ManU und Bolton im FA-Cup-Halbfinal

Manchester United und die Bolton Wanderers erreichen den Halbfinal im FA-Cup.

Der elffache Cupsieger Manchester United setzte sich gegen Arsenal 2:0 durch. Bolton siegte beim Ligacup-Gewinner Birmingham City 3:2.

Gegen Arsenal brachte Fabio Da Silva Manchester nach 27 Minuten in Führung. Für die Entscheidung gegen die "Gunners" sorgte schon drei Minuten nach dem Seitenwechsel Wayne Rooney.

Die beiden verbleibenden Halbfinal-Plätze werden am Sonntag in den Begegnungen zwischen Stoke City und West Ham United sowie Manchester City und dem FC Reading vergeben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch