Zum Hauptinhalt springen

ManU-Routinier Giggs erleidet Armbruch

Manchester United muss im Titelkampf rund vier Wochen auf Mittelfeld-Routinier Ryan Giggs verzichten.

Der Waliser hat sich gegen Aston Villa (1:1) den Arm gebrochen. Giggs fällt sowohl für den Liga-Cup-Final (erneut gegen Aston Villa) wie in den beiden Achtelfinal-Duellen der Champions League gegen AC Milan aus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch