Zum Hauptinhalt springen

Messi ist Europas Fussballer des Jahres

Barcelona-Superstar Lionel Messi ist wenig überraschend Europas Fussballer des Jahres.

Der Argentinier vom Champions-League-Sieger setzte sich bei der erstmals vergebenen Auszeichnung gegen seinen Vereinskollegen Xavi Hernandez und Cristiano Ronaldo von Real Madrid durch.

Messi wurde am Rand der Champions-League-Auslosung in Monaco durch eine Live-Abstimmung von 53 europäischen Sportjournalisten gewählt. Im Januar war Messi bereits als "Weltfussballer des Jahres" ausgezeichnet worden.

Mit der neuen Auszeichnung der UEFA soll der herausragende Spieler der vergangenen Saison geehrt werden. Der Spieler muss bei einem Verein in Europa spielen, aber kein Europäer sein muss.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch